Wochenbrief KW 15_2012

Liebe Kunden/innen

Übernächste Woche ist mal wieder, wie jedes Jahr, der 1. Mai. Er fällt dieses Jahr auf den Dienstag. Für Sie bedeutet das, daß abgesehen von den Montagstouren, Sie ihre Lieferung einen Tag später als üblich erhalten.

Noch haben die kalten Nächte der letzten Tage den bisher gesäten und gepflanzten Kulturen nicht  geschadet. Da Zucchini und Kürbis in dieser Hinsicht allerdings echte Mimosen sind, warten wir mit der Aussaat dieser Kulturen noch etwas ab, bis wir weitgehend sicher sind, daß bis nach dem Keimen dieser Pflanzen keine Nachtfröste mehr auftreten, denn diese Pflanzen sind als Keimlinge extrem Frostgefährdet.

Aus unseren Gewächshäusern ernten wir zur Zeit Salate, Ruccola, Dill, Kerbel, Radieschen, und Schnittlauch. Ab übernächster Woche kommen Mangold und Kohlrabi dazu.

Auf unseren Baustellen ist zur Zeit etwas Ruhe eingekehrt. Nächste Woche erwarten wir allerdings den Stahlbauer, der die Überdachung des Auslieferbereiches erstellt.

Obwohl es in den Gewächshäusern schon grünt, blüht und wächst, und auch auf den Feldern im Freiland viele Kulturen bald zur Ernte anstehen, sind in dem Zeitraum von Ende April bis etwa Mitte Mai, sehr wenige eigene oder regionale Produkte verfügbar.  Das hängt damit zusammen, daß es nun immer weniger Lagerware wie Wurzelgemüse oder Kohl gibt, bzw. diese Produkte durch die lange Lagerdauer qualitätsmäßig schon sehr nachlassen, und daß die Freilandkulturen leider noch nicht zur Ernte anstehen. Das wird sich aber schlagartig Mitte Mai ändern, denn dann kommen unsere Biolandkollegen  aus der Pfalz mit den ersten Freilandkulturen, wie Salate, Fenchel, Brokkoli, Blumenkohl, Weißkohl und frischem Rotkohl. Die Pfalz ist klimabedingt zwei bis drei Wochen früher als unsere Region.

Neben den samstäglichen Hofinfotagen, die Sie von den letzten Jahren schon kennen, bieten wir Ihnen in diesem Jahr zusätzlich zwei Hofführungen an. Diese Hofführungen sind freitags von 15 bis 18 Uhr mit Anmeldung.
Hier die Termine:

Hofführung Freitag 18. Mai 15 Uhr bis 18 Uhr bitte mit Anmeldung

Hofinfotag Samstag 30 Juni 11Uhr bis 18 Uhr ohne Anmeldung

Hofführung Freitag 13. Juli 15 Uhr bis 18 Uhr bitte mit Anmeldung

Hofinfotag Samstag 06 Oktober 11Uhr bis 18 Uhr ohne Anmeldung

Dieser Beitrag wurde unter Wochenbrief veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>