Bautagebuch: Platte auf Platte

Heute trafen wir die letzten Bauvorbereitungen für die Erstellung der Fundamente und der Bodenplatte. Zuerst musste eine provisorische Gasleitung verlegt werden, da die jetzige Gasleitung unter den zukünftigen Fundamenten im Boden liegt. Zwei Mann je 5 Stunden, das sind wieder 600€ die man nicht einkalkuliert hat. Wenn erdabei bleibt ist es gut.

Nachdem wir gester in eienem Teil der Umbaubaustelle die neue Beleuchtung instaliert hatten, fiel uns heute im hellen Schein auf, daß die Bodenbeschichtung die letzte Woche  aufgetragen wurde kleine Krater aufweist. Das war so nicht vorgesehen und auch nicht beabsichtigt. Der Bodenbeschichter muss hier nächste Woche nachbessern und zwar recht schnell, da wir am am Samstag mit dem Kühlhaus umziehen.

Morgen wird eine 20 m² Betonbodenplatte abgebrochen. Diese habe ich vor 15 Jahren selbst betoniert, darunter liegt noch Eine weitere Platte, diese wurde von meinem Vater vor 50 Jahren erstellt.  Ich hoffe, daß wir diese Platte als Tragschicht für die neue Platte belassen können.

Dieser Beitrag wurde unter Bautagebuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>