Heute kam die Baugenehmigung aber nicht die Baufreigabe

Nchdem meine Newsletter an HErr OB Maisch weitergeleitet wurde habe ich aus seinem e-mail an mich entnommen, daß der Baugenehmigung nur noch eine Unterschrift unter eine Baulast fehlt. Mitgeteilt hat mir das das Baurechtsamt nicht. Trotzdem habe ich dann noch heute beim Baurechtamt angerufen, bin hingefahren, habe die Baulasten unterschreiben und die Baugenehmigung erhalten.  Fast hätte ich mich gefreut, denn die Baufreigabe gab es nicht, weil die Niederschlagswasserbeseitigung noch nicht mit dem Landratsamt abgeklärt ware. Sowohl unser Architekt als auch ich waren der Meinung das dies bereits geschehen ist, und selbst wenn nicht, warum weist einen das Baurechtsamt nicht früher auf diesen Mangel hin.

Den Bauherren/frauen wird immer wieder der Vorwurf gemacht, Planunterlagen und Stellungsnahmen nich, fehlerhaft oder auch zu spät einzureichen. Das  ist manchmal auch wirklich zutreffend, aber da wir uns mit dieser Materie nur am Rande beschäftigen und unsere Arbeit eigentlich eine Andere ist, wäre es für alle hilfreich und auch entspannter wenn die BEhörden auf solche Mängel frühzeitig hinweisen. Loben muss ich in diesem Zusammenhang das landwirtschaftsamt und das Veterinäramt.

Michael Braun

Dieser Beitrag wurde unter Wochenbrief veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>